ATI Logistik GmbH & Co. KG
Schleusenstraße 12
27568 Bremerhaven
Telefon: +49 (471) 9 44 11 0
Telefax: +49 (471) 9 44 11 44

CONTAINER \ SEEVERKEHR \ LOGISTIK

FAQ


Ihre Fragen, unsere Antworten

Wie lautet Ihre Anschrift?

Unsere Anschrift ist:
ATI Logistik GmbH & Co. KG
Steubenstrasse 7b
27568 Bremerhaven
Telefon: +49 (471) 9 44 11 0
Telefax: +49 (471) 9 44 11 44

Wie funktioniert die Transportkette vom Start- bis zum Zielort?

Sie beauftragen uns mit dem Transport Ihrer Ware – wir kümmern uns um die Transportkette.
Das bedeutet: nach der Bestätigung des Transportauftrages veranlassen wir einen unserer Spediteure mit der Gestellung eines Leercontainers bzw. eines Autotransporters an Ihrem Wunschladeort in Mitteleuropa.
Nach der erforderlichen Ladezeit überführt der Spediteur den Container bzw. das Fahrzeug in unserem Namen an den vorgesehenen Ladehafen.
Nach der Verladung am Seehafen erfolgt der Haupttransport mit dem Seeschiff. Am Zielhafen angekommen, wird die Ware für Sie zur Abholung bereitgestellt, durch unsere Mitarbeiter vor Ort übernommen oder ggf. mit einem Gebietsspediteur an Ihren Zielort im Inland überführt.

Welche Informationen werden von mir benötigt, wenn ich Ware exportieren möchte?

Je nach Art der Ware und dem Bestimmungsland, können die erforderlichen Informationen unterschiedlich sein. Bei Fahrzeugen, die ins Ausland exportiert werden sollen müssen folgende Informationen unbedingt vorliegen: Fahrgestellnummer, Fabrikat, Baujahr, Fahrbereitschaft, Klimaanlage. Möchten Sie Stückgüter im Container oder im Fahrzeug exportieren ist eine nachvollziehbare Ladeliste mit Warenbezeichnung, Mengeneinheit, Wert und Gewicht pro Warengruppe erforderlich. Gerne können Sie unsere Mitarbeiter dabei um Rat fragen.

Ist meine Ware während des Transportes versichert?

Wir bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Ware während des gesamten Transportes zu versichern. Die Prämie richtet sich nach dem Warenwert der Ladung. Sprechen Sie unsere Mitarbeiter einfach darauf an.

Welche Waren darf ich nicht aus Deutschland ausführen?

Grundsätzlich müssen alle Waren, die Sie aus der EU ausführen wollen, durch den Zoll abgefertigt werden. Für bestimmte Waren, Länder oder Personen gelten jedoch Einschränkungen. Genauere Informationen für Ihren Transport können sie über die Homepage des deutschen Zoll einsehen.

Wie detailliert müssen die Angaben zu auszuführender Waren im BL sein?

So detailliert wie nötig, so überschaubar wie möglich sollte die Devise sein. Bilden Sie in Ihrer Ladeliste Warengruppen, die Sie zusammenfassen können. Je Warengruppe müssen Warenbezeichnung, Menge, Wert und Gewicht klar nachvollziehbar sein.

Mein Fahrzeug ist fahruntüchtig. Kann ich es dennoch RoRo verschiffen?

Ja, auch fahruntüchtige Fahrzeuge können mit einem RoRo Autofrachter transportiert werden. Vorausgesetzt das Fahrzeug kann auf eigenen Rädern bewegt und gelenkt werden. Manövrierunfähige Fahrzeuge oder Großgeräte werden auf rollbaren Plattformen transportiert.

In welche Länder kann ich meine Waren mit ATI exportieren?

ATI transportiert Ihre Ware weltweit! Seit vielen Jahren ist ATI spezialisiert auf Fahrzeugtransporte nach Afrika, den Mittleren und Nahen Osten. In unserer Übersicht „Liniendienste“ finden Sie die von ATI am meisten frequentierten Zielhäfen in diesen Gebieten.

Kann Ware in Spezialcontainern mit ATI verschifft werden?

Passt Ihre Ware nicht in einen ISO-Container oder benötigt während des Transportes besondere klimatische Bedingungen, halten wir den passenden Spezialcontainer für Sie bereit. Informieren Sie uns in diesem Fall frühzeitig über die besonderen Anforderungen Ihrer Projektladung.

Kann meine Ware auch aus einem Nachbarland von Deutschland abgeholt werden?

Für uns kein Problem. Das Netzwerk unserer Partner kennt keine Ländergrenzen. Wir holen Ihre Ware gerne auch aus den deutschen Anrainerländern ab und kümmern uns um die gesamte Transportkette.

End FAQ

Unser Blick auf den Hafen


atilogistik


Historie
06- 07- 08- 09- 10 11- 12- 13- 14- 15 16- 17- 18- 19- 20